UNITASK

Die mobile Wohnungsübergabe - verlängert Ihr bestehendes ERP System

Die Vereinbarung einer klar strukturierten Oberfläche mit einem intuitiven Workflow

Die Zeit des Aktenkoffers und des Klemmbretts ist endgültig vorbei!

Kein anderer Bereich in der Informationstechnologie hat die Wirtschaft in den letzten 5 Jahren so sehr geprägt und verändert, wie mobile, internetfähige Smartphones und Tablet-Computer. In nahezu allen Branchen spielt die mobile Erfassung und Datenverarbeitung eine immer größere Rolle. Ob im Tourismus, in Autohäusern, Krankenhäusern, in Schulen und Universitäten, in der Medizin und der Immobilienwirtschaft. Tablet-Computer ersetzen zusehens Notizblöcke, Klemmbretter, Prospekte, Kameras und Formulare.
   
Die DIMOWO – mobile Wohnungsübergabe – ersetzt all diese Hilfsmittel komplett!

Mieterdaten werden automatisch eingelesen, samt Terminen, abhängigen Dokumenten und Veträgen. Zählerstände, Mängel und Ausstattungsgegenstände werden erfasst und dokumentiert.
Am Ende einer Übergabe wird ein Übergabeprotokoll für den Mieter, den Vermieter und ein Reparaturauftragsformular für Fachbetriebe generiert, samt aller aktualisierten Daten in Ihrer bestehenden WoWi-Anwendung.

Das kann nur DIMOWO!

Funktionsübersicht

 Funktionsliste
» Einsehen von Vertragsdaten
» Erfassen von Zählerständen
» Erfassen von Mängeln, Bildern und Wohndaten
» Führen von Checklisten
» digitales Abnahmeprotokoll (PDF) mit rechtssicherer Unterschrift
» Reparaturanforderungsprotokoll an Handwerker
» Zählerstandsprotokoll an DMS o. externe Ab.*
» Anbindung an DMS (Easy, Docuware, Elo, eDomus)

Termin-System
Der Außendienst-Mitarbeiter erhält nach der Anmeldung auf dem Tablett-PC eine Ansicht aller aktuellen Termine, nach Terminart. Die Termine werden aus einem externen System eingelesen bzw. im Portal online erzeugt. 

Terminstatus
Das Ampel-System signalisiert optisch die Terminart MB (Mängelbesichtigung), VA(Vorabnahme), (AB) Abnahme und Übergabe. Die Terminart-Änderung ist vor Ort möglich. 

Stammdaten-Einsicht und Änderung
Nach Auswahl eines Termines werden die Stammdaten zum Mietobjekt eingeblendet. Kontaktdaten wie Telefonnummer oder Emailadresse können erfasst oder geändert werden. 

Zählerstandserfassung
Sämtliche Zählerstände können erfasst und mit einem Fotobeweis dokumentiert werden.

Zustandserfassung
Mängel werden durch Auswahllisten- und Felder erfasst und qualifiziert. Zusätzlich können (max 5) Foto-Beweise erfasst werden. Eine Festlegung der Mängelbeseitigung durch den Mieter oder einem Fachbetrieb kann anschließend erfolgen.

Protokoll-Generierung mit digitaler Unterschrift
Das Protokoll für den Mieter, den Mitarbeiter, Handwerksbetrieb wird erzeugt und mit einer digitalen Unterschrift signiert. Der Versand erfolgt automatisch, per Email und als Datentransfer in ein vorhandenes DMS.


Die Mobile App im Überblick

1. Übersichtlich
Die mobile Wohnungsübergabe vereint eine klar strukturierte Oberfläche mit einem intuitiven Workflow. Die einzelnen Übergaben erscheinen in einer überschaubaren Übersicht, die grundlegene Informationen auf einen Blick liefert. 
2. Einfache Verwaltung
Die Detailansicht der einzelnen Übergaben stellt weitere Informationen zu den einzelnen Objekten dar und bietet gleichzeitig die Möglichkeit die Daten zu verwalten. Aus dieser Oberfläche heraus besteht die Möglichkeit, die jeweilige Übergabe direkt zu starten oder den Übergabetermin zu verschieben.
3. Effiziente Durchführung
Bei der Durchführung werden Sie Schritt für Schritt durch die einzelnen Punkte des Übergabeprozesses geführt. Zusätzlich können unter anderem Zählerstände und Mängel erfasst werden. Vermeiden Sie Fehleingaben durch hinterlegte Fotos, als Nachweis der Stände und Mängel.
4. Anpassungsfähig
Durch die flexible Struktur der App, können Sie beliebig viele Zählerstände aufnehmen und diese mit den dazugehörigen Zählernummern in Verbindung bringen. Weiterhin besteht die Möglichkeit Mängel direkt den Räumen zuzuordnen  
5. Detailierte Erfassung
Detailierte Angaben zu Mängeln ermöglichen die Festlegung der direkten Mangelstelle. Von Wänden, über Decken, bis hin zu Kaminen können die einzelnen Stellen erfasst werden, um einen detailierten Nachweis festzuhalten.
6. Ausstattungsmerkmale erfassen
Detailierte Angaben zur Ausstattung: von Heizkörpern, über Sanitäreinrichtungen bis hin zur Einbauküche können die einzelnen Merkmale erfasst werden.
7. Schlüsselübergabe
Erfassung aller vorhandenen Schlüssel, die bei der Wohnungsübergabe vorliegen.
8. Rechtssicherer Abschluss
Um die Übergabe abzuschließen, unterschreiben Sie auf dem Pad wie auf Papier. Dabei wird eine rechtssichere Signatur als Zertifikat hinterlegt. 


9
. Übergabeprotokolle
 
  10. Reparatur Auftragsformular
Es werden Übergabeprotokolle generiert: für den Mieter, Sachbearbeiter (inkl. DMS Upload), ein Reparatur Protokoll für Handwerksbetriebe (opt. Anbindung Handwerkerportale), Übermittlung der Zählerstände (Strom, Gas, Wärme, etc.)  
google twitter facebook